Jakub wird dich während der Balance-Recovery Selbstheilungs-Momente begleiten.

Ich wurde in Tschechien geboren.
In einem Land, das nicht frei war. Ich bin in Kampf, Angst und Misstrauen geboren worden. Ich bin darin aufgewachsen und nahm es mit mir, wo immer ich war. Ich war mir dessen nicht einmal bewusst. Für mich war dies der normale Zustand. Wenn du mich gefragt hast, hätte ich sogar geantwortet, dass ich ziemlich glücklich war.

Dieses Grundgefühl der Beklemmung und ein ständiges Gefühl von Mangel haben auch ihre positiven Aspekte. Es führte mich zum Suchen. Zum Suchen nach Erfüllung, Frieden, Liebe und wahrer Freundschaft.

Aber es kam noch mehr Frustration, weil ich es nicht finden konnte.
Ich wollte Liebe haben (obwohl ich nicht einmal wusste, was das war) und ich wusste nicht, dass ich zuerst den Schmerz fühlen muss. Ich wollte keinen Schmerz fühlen. Ich wollte Glück.

Mit Wilri habe ich etwas Neues und sehr Wichtiges gelernt. Ich habe gelernt zu fühlen, was da ist. Wenn du traurig bist, fühle die Trauer. Wenn du verletzt bist, fühle den Schmerz. Fühl es und lass es gehen.

Ich habe das viele Jahre getan. Und mit den Jahren, haben sich die Dinge verändert. Ich fühlte und ließ den Schmerz und die Angst gehen. Und was kam? Zu meiner eigenen Überraschung waren es Frieden und Liebe!

Glück und Freude, als ein innerer Zustand. Bewegung von Verstand zu Sein. Und Leiden ist noch immer mein großer Lehrer. Aber ich habe einen Ort entdeckt, wo kein Leid und keine Angst ist – Stille.

Tun wir uns zusammen und unterstützen uns gegenseitig, um die Stille zu vertiefen – das, was wir wirklich sind.

My photo about 4 years ago

My photo 2008

image_pdfimage_print