lao-tzu-no-bg

Manchmal passieren Lebensereignisse in einer Weise, der wir uns einfach nicht stellen können.
In dem Moment, da wir solch eine Erfahrung machen, kann eine Struktur oder ein Trauma entstehen.

Diese Strukturen und Traumata beeinflussen dann unser Leben, Teile unserer Persönlichkeit spalten sich ab.
Um uns als ganzheitliches Wesen fühlen zu können, müssen wir uns mit diesen abgespaltenen Teilen wieder verbinden.

Unser Balance-Recovery Selbstheilungs-Moment ist ein Ereignis, das dein Leben positiv beeinflussen wird.

Wir bieten Balance-Recovery Selbstheilungs-Momente an.
Möglichkeiten sich bewusst zu werden, was in uns vorgeht,
zu erfahren und zu fühlen, was die darunter liegenden Ursachen sind.

In unseren Balance-Recovery Selbstheilungs-Momenten bringen wir die natürliche Ausgeglichenheit von Herz, Verstand und Gefühl wieder zurück.
Wir nutzen unsere eigenen Ressourcen, um uns selbst zu befreien.
Es wird der Anfang eines Heilungsprozesses sein.
Alte, unterdrückte Emotionen werden losgelassen, das schafft enorm viel Energie für das Neue.

Nach dem Loslassen von alten Gefühlen, Schmerz und Vorstellungen lassen wir Abgespaltenheit und Einsamkeit zurück und bewegen uns zu Einssein, in der Beziehung zu uns selbst und anderen.

Jeder hat Bewältigungsstrategien, um Schmerz, Furcht oder starke emotionale Reaktionen zu mildern, manche gesünder als andere.
Die ungesunden Strategien sind nicht mehr notwendig.
Schritt für Schritt begleiten wir diesen Prozess.

„Es gibt keinen Ozean, der sagt: „Diese Welle gehört nicht zu mir!“
Aber wir tun das.
Und dort geht es falsch.
Wenn wir sagen: „Diese Welle ist nicht erlaubt!“, dann haben wir ein Problem mit uns selbst.
Wir sind es gewohnt alles kompliziert zu machen.
Aber das Leben ist so einfach.

Wir lassen Menschen erfahren wie einfach das Leben sein kann.

hands-718561-300dpi-trnsp-smallerEs ist wie die Büchse der Pandora zu öffnen. Jeder von uns hat seine eigene Büchse der Pandora. Wir öffnen sie und kümmern uns darum, dass alles was rauskommt OK ist. Dass alles gesehen werden kann und dass du mit allem sein kannst.

Der Ozean liebt alle seine Wellen.
Es gibt keine guten und schlechten Wellen. Alle Wellen sind Teil des Ozeans.

Wenn du lernst mit allem, was ist, zu sein, kann es gehen und dann bist du mit dir selbst und du liebst alle deine Wellen.“
Du bist der Ozean.

John Legend with Lindsey Stirling, „All of Me“

Hast du den Mut hinzuschauen?
Bist du offen für Erfahrung?

Bist du bereit für Veränderung? Die notwendigen Schritte zu gehen dich selbst zu heilen
und innere Freiheit zu finden?

Erfahre, wie sich Schmerz in Selbstheilung
und Strukturen und Traumata in Erinnerungen an Befreiung und Mut verwandeln.

Erlaube dir selbst einfach, verändert zu sein –
Das ist, was das Blatt wirklich wenden wird.

Berührt dich unsere Arbeitsmethode?
Und möchtest du erfahren, wie du dich selbst heilen kannst?

 

Schau in unseren Veranstaltungskalender oder fühl dich frei Kontakt mit uns aufzunehmen.

image_pdfimage_print