was successfully added to your cart.

Cart

Bei immer mehr Kindern und Jugendlichen in Deutschland wird eine Aufmerksamkeitsdefizit-/Hyperaktivitätsstörung (ADHS) diagnostiziert. Behandelt werden die Betroffenen in der Regel mit Arzneimitteln aus dem Bereich der Stimulanzien. Das bekannteste und zugleich wohl meist diskutierte ist das Präparat Ritalin. Aber was ist eigentlich so problematisch an dem Medikament, das aus kleinen Zappelphilippen plötzlich eifrige und konzentrierte Schüler machen soll?

Lesen Sie mehr: http://www.t-online.de/eltern/gesundheit/ads/id_42896670/ritalin-bei-adhs-wundermittel-oder-kokain-fuer-kinder-.html

Leave a Reply

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

EnglishGermanDutchCzechUSA